Hundeglück..

...unsere kleinen Markiesje-Welpen im Alter von 5 Wochen.. Mit 5 Wochen haben wir mit "fester" Nahrung angefangen und waren auch schon täglich einige Minuten im Schnee. Die Kleinen entwickeln...

Unsere Welpen

C-Wurf Bilder & Grüße

CoraLee – die ersten Monate

Cora Lee’s (Rieke’s) Mama schreibt:

04.07.2012
„Liebe Claudi, wir sind so angetan von der kleinen Rieke !!!!
Sie ist so ein fröhlicher, anhänglicher verschmuster, verspielter, verträglicher und lernfreudiger Hund !Sie bereitet uns sehr viel Freude und wir lachen viel über diese kleine Maus. Sie hat von Dir einfach einen wirklich optimalen Start in ihr Hundeleben erhalten, das spüren wir immerzu. Sauberkeit ist im Gunde schon kein Thema mehr, sie löst sich auf dem Rasen und Kakki wird im Gebüsch abgelegt. Super ! So macht es Lotta auch …. Gestern haben wir mit Leine begonnen … da kam dann auch ihr Sturkopf zutage , donnerlütti, da kommt was auf uns zu. Heute wird geübt …. Sie hat sich im wahrsten Sinne des Wortes mit vollem Einsatz gegen diese Begrenzung gesträubt, wollte ihren eigenen Radius haben . Es war sehr lustig, aber so geht’s natürlich nicht…“ (-;

04.07.2012

„Liebe Claudi,
zwei Wochen ist Rieke nun schon bei uns! Sie ist in dieser kurzen Zeit schon gewachsen, hat uns einige Nächte und Nerven gekostet und schon sehr viel Freude geschenkt. Sie ist nicht mehr wegzudenken.
Sie entwickelt sich sehr gut und fühlt sich hier schon zu Hause. Jedes mal, wenn wir weg waren und nach Hause kommen, geht die kleine Rute nur noch hin und her.
Nächste Woche kommt unser erster gemeinsamer Tierarztbesuch, ich bin gespannt, wie es wird. Im Welpentreff ist sie allen voraus, weil ihr Lieblingsspiel ist: ich flitze durch die Röhre und renne dann ganz schnell noch  eine kleine Leiter rauf und runter . Das ist so süss …
Im Büro ist es mit ihr vollkommen unkompliziert. Das läuft super. Jetzt liegt sie gerade draussen in der Sonne und ruht sich aus. Sie hatte eben wieder eine wilde Tobephase …“

Natürlich gibt auch von der kleinen Zuckerschnute tolle Bilderchen:

|

Coolio – die ersten Monate

Coolios Eltern Barbara und Peter haben uns einen obertollen Film und eine CD mit irre tollen Bildern geschickt.. Sie schreiben:

„… ich hoffe es gefällt Euch, was ich da gebastelt habe (na – und ob (-; ). Es ist ein kleines Dankeschön, dass wir diesen „Kracher“ (so wird er in der Welpenstunde genannt) von Euch bekommen haben. Er macht uns sehr viel Freude und natürlich auch eine Menge Arbeit. Er ist aber auch ein ganz, ganz Lieber. Alle haben ihre Freude an ihm. Er ist aber auch zu knuffig…“

Hier ein Teil der wunderschönen Bilder vom kleinen Antares (Coolio)-es sind doch recht viele geworden, ich konnte mich einfach nicht entscheiden:

|

all rights reserved by

tiger-art.de

© 2019

/theme by BackMyBook.com

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline