Hundeglück..

...unsere kleinen Markiesje-Welpen im Alter von 5 Wochen.. Mit 5 Wochen haben wir mit "fester" Nahrung angefangen und waren auch schon täglich einige Minuten im Schnee. Die Kleinen entwickeln...

Unsere Welpen

Abschied von den Kleinen

Abschied von den Kleinen

Nele’s Nachrichten vom Birkenhof

Hallo Ihr Lieben..

so schnell vergeht die Zeit… nun sind die Welpchen schon groß und können zu ihren neuen Familien umziehen.
Bis auf meine kleine Chinou, die ich noch bis zum Wochenende verwöhnen darf, sind die Kleinen schon ausgeflogen.
Aber diesmal will ich gar nicht so viel schreiben – heute ist nämlich mal die Claudi-Mama dran, die hat uns und Euch einiges zu erzählen:


„Es war wieder einmal eine aufregende, anstrengende Zeit für mich – aber es war auch wundervoll, 10 kleine Fellchen von der Geburt bis zur Abgabe an die neuen Eltern begleiten zu dürfen, ihnen beim Wachsen und Gedeihen zuzusehen und zu erleben, wie sie die groooooße Welt unseres Hauses und Gartens entdeckten.

Nun ist es an der Zeit für ein paar freundliche Worte:

Meine lieben Kleinen,
jetzt wohnt ihr alle bei Euren neuen Familien und bringt deren ehemalige „heile Welt“ durcheinander.
Auch wenn ich mir in der nächsten Zeit ein wenig Ruhe und Erholung gönne und dies genieße – ohne Abschiedsschmerz konnte ich keines von Euch gehen lassen.

Bikolo

Bikolo

Badou

Badou

Benito mit 10 Wochen

Benito

Banshee

Banshee

Bijou

Bijou

Balía

Balía

Coolio

Coolio

Camiro

Camiro

Cora Lee

CoraLee

Chinou

Chinou

Ihr habt mir manche Nacht den Schlaf geraubt, meine Hände und Beine zerkratzt und zerbissen, den Haushalt durcheinander gewirbelt und manchen Unfug angestellt. Ja – auch in diesem Jahr ist die „Verlust- und Schadensstatistik“ eine etwas längere Liste geworden. Aber Ihr habt all das mit Eurer unbändigen Freude, Eurer Liebe und Euren Kuscheleinheiten tausendmal wieder wettgemacht. Und es war wundervoll, Euch beim Großwerden zu begleiten.
Ich habe mein Bestes versucht, Euch allen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen und Euch für alles, was die Zukunft für Euch bereithält, stark zu machen.
Jedes von Euch ist schon eine richtige kleine Persönlichkeit und hat seinen eigenen Charakter und ich denke, jedes von Euch hat genau die Familie gefunden, die zu ihm passt.

Für Eure Zukunft wünsche ich Euch, dass Ihr wundervolle, kluge und lebenslustige Hundemädchen und –jungen werdet und vor allem, dass Ihr gesund bleibt. Lernt alles, was es in einem Hundeleben zu lernen gibt und dankt Euren neuen Eltern ihre Fürsorge mit Liebe, Freundlichkeit und Gehorsam.

Ihr lieben neuen Hundeeltern,
endlich hat die Zeit des Wartens ein Ende und die Kleinen sind bei Euch eingezogen. Vor Euch liegt eine anstrengende, aufregende aber auch wundervolle Zeit mit den Welpchen.
Das Leuchten in Euren Augen, wenn Ihr „Euer“ neues Familienmitglied endlich auf den Arm und ins neue Zuhause nehmen durftet hat mich doch über den Abschiedsschmerz immer wieder hinweggetröstet.
Euch allen ein ganz großes Dankeschön für die guten Nachrichten, dass alle Welpchen die Fahrten so gut überstanden und den Sprung ins neue Leben so super geschafft haben.

Ich wünsche Euch allen ganz viel Spaß und Freude mit den Kleinen und viele schöne Abenteuer. Geniest die Jahre, die Euch mit den Fellchen gegeben sind – sie werden Euch Eure Liebe mit Treue, Anhänglichkeit und manch schönem Erlebnis belohnen.

Für Nele und Aika
…meine Mädchen… Ihr seid wundervolle, treusorgende Hundemamis gewesen und habt uns insgesamt 10 ganz tolle Welpchen geschenkt. Ihr habt sie liebevoll umsorgt und eifersüchtig gewacht, dass ihnen nichts passiert. Gemeinsam mit Nanouk und unseren beide Großen habt Ihr sie zu freundlichen, aber auch selbstwußten Hundekindern erzogen und sie für das Leben stark gemacht. Und was haben die Kleinen an Euch herumgezogen und –gezwickt.

Mein Nelchen - das gute Seelchen

Nelchen – das gute Seelchen

Mein Aika-Mädchen

Mein Aika-Mädchen

Habt Dank – meine Mädchen, für die kleinen Fellchen, für Euer grenzenloses Vertrauen und Eure Liebe.
Nun dürft Ihr Euch erst einmal von den Strapazen erholen und Euer eigenes Hundeleben wieder in vollen Zügen genießen – mit „Sofafahren“, Kuscheleinheiten und laaaangen Spaziergängen.

Mein kleiner Nanouk,
dank dir durfte ich das erste Mal erleben, wie sich ein Hundepapa um seine Kinder kümmert. Und dass war einfach nur phantastisch. Du hast Dich zärtlich um die Kleinen bemüht, als sie noch nicht einmal stehen konnten. Als sie größer wurden hast Du mit Ihnen gespielt und sie die Hundesprache gelehrt und auch den Unterschied zwischen „mein“ und „dein“. 10 Kinder unter Kontrolle zu halten, zu erziehen und zu beschützen, das hat Dich viel Kraft gekostet und war ganz schön stressig für Dich – mein Kleiner.

Nanouk
Mein kleiner Nanouk

Du warst ein toller Papa. Nun darfst auch Du Dich erst einmal erholen und Dir manche Streicheleinheit holen, für die während der Welpenzeit manchmal einfach keine Zeit blieb.

Meine beiden Großen,
..Timmy und Schoko.. ach Ihr meine beiden sanftmütigen Jungs. Was Ihr den Kleinen gegeben habt ist nicht mit Gold aufzuwiegen. Nie habt Ihr Eure schier endlose Geduld verloren, wenn die Welpchen auf Euch herumkrabbelten, Euch mit ihren spitzen kleinen Milchzähnchen in die Beine oder Ohren zwackten oder unbedingt das Spielzeug haben mussten, mit dem Ihr gerade unterwegs wart. Euch habe ich es zu verdanken, dass die Kleinen recht angstfrei auch mit größeren Hunden umgehen und nicht nur Mama und Papa kennen.
Ich konnte mich 100%-ig auf Euch verlassen, wenn ich mal aus dem Haus musste, darauf, dass Ihr auf die Babies aufpasst und darauf, dass die Kleinen nicht gar so viel Unfug anstellen.

Timmy

Timmy – mein lieber Junge


Schoko

Mein freundlicher großer Schoko

Ihr habt in den vergangenen 12 Wochen auf vieles verzichten und oft zurückstecken müssen.
Nun könnt Ihr wieder die Ruhe genießen, unsere Spaziergänge, das Spielen und Toben und die ausgiebigen Sofa-Runden. Vor allem könnt Ihr Euch nun wieder „gefahrlos“ in Haus, Hof und Garten bewegen.

So – Nelchen schaut mich schon ganz vorwurfsvoll an und meint, ich solle nun endlich zum Ende kommen – es ist gleich „Spaziergeh-Zeit“.

Also sende ich für heute allen neuen Hundeeltern ganz herzliche Grüße und allen Fellchen ein Extra-Schmuse-Streichelchen

Eure „Claudi-Mama“


Na, da hat die Claudi-Mama aber viel geschrieben. Ich dachte schon, die hört gar nicht mehr auf. Aber jetzt ist wirklich „Spaziergeh-Zeit“ – ich bin schon ganz „hippelig“.

Also Ihr lieben Zwei- und Vierbeiner – ich werde versuchen, Euch alle auch weiterhin auf dem Laufenden zu halten. Inzwischen ist ja auch meine Seite fast immer aktuell (ich muss halt manchmal erst ein bisschen maulen) – da könnt Ihr ja immer mal reinschauen.

Lasst es Euch derweil alle gut gehen, bleibt gesund und schön neugierig.

Es grüßt Euch herzlich

die kleine
Nele vom Birkenhof

Vom Newsletter abmelden

Claudia Freitag
Pfarrstraße 9
08223 Werda

Telefon: 037463-22916
Telefax: 037463-22916
Email: claudi@tiger-art.de

Claudia Freitag
USt-Id: DE218972581

|

all rights reserved by

tiger-art.de

© 2019

/theme by BackMyBook.com

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline